Der Tigchel-SpeicherOfen für komfortable und nachhaltige Wärme
Nachhaltige Wärmeerzeugung bekommt einen immer höheren Stellenwert in unserer Gesellschaft. Erwarten Sie von einem Holzofen Wärmequalität und Nachhaltigkeit, dann ist der Tigchel-SpeicherOfen für Sie die richtige Wärmequelle. Außerdem können Sie ein wunderschön brennendes Holzfeuer genießen.

Die Stärke des Tigchel-SpeicherOfens steckt nicht nur in seinem besonderen  Brennraum mit Nachverbrennung; durch seinen massiven Steinkörper strahlt er Wärme besonders lange ab.
Gefüllt mit nur einem Korb voll Holz brennt er 1-1,5 Stunden. Sie verfügen danach den ganzen Tag und /oder die  ganze Nacht über einen berührbaren angenehm warmen Ofen, der Ihren Raum herrlich warm hält.


Der Tigchel-SpeicherOfen ist hiermit schon für viele ein unverzichtbares Wärmezentrum geworden, um einen komfortablen Wohnort zu kreieren.
Beim Tigchel-SpeicherOfen sind Ofenkörper und Brennkammer aus massiver Schamotte-Komposite gefertigt. Er ist wie ein lose stapelbares Aufbausystem konzipiert, also auch einfach selbst aufzustellen. In wenigen Stunden ist er aufgebaut und dann sofort fertig für den ersten Brennvorgang.


Der kompakte, freistehende Tigchel-SpeicherOfen wird zur zentralen Wärmequelle und kann alle Räume im Strahlungsbereich autark versorgen.
Er passt sehr gut in ein nachhaltiges Baukonzept.

 
Energiesparhäuser

Tigchel-SpeicherÖfen sind die auch ideal für Niedrigenergiehäuser; ein Abbrand ergibt holzsparend, emissionsarm
und CO²- neutral  eine kontinuierliche Wärmeleistung von bis zu 24 Stunden mit bestem Wirkungsgrad.

Für Passivhäuser eignen sich FinÖfen hervorragend; durch den Massespeicher wird eine wohl dosierte Wärmeabgabe
über einen Zeitraum von bis zu 36 Stunden erreicht.